Kita Mäuseburg

Logo der KiTa Mäuseburg, Maus vor einer Burg
AnsprechpartnerWibke Kitzinger
AnschriftVerhoolenweg 26
47551 Bedburg-Hau
Telefon02821 / 806 74 53
Mailkita-hasselt@awo-kreiskleve.de
Homepage
Öffnungszeiten7 bis 17 Uhr
Plätzefür 57 Kinder (ab zwei Jahren bis zum Schuleintritt)
Gruppendrei Gruppen
Konzept
Geschichte
Inklusive KindertagesstätteJa, Kooperation mit Therapiezentrum Kranenburg und der Klever Praxis „Bewegt“

Die Mäuseburg

Die dreigruppige AWO Kita “Mäuseburg“ liegt am Rande eines Wohngebietes in Bedburg-Hau, im Ortsteil Hasselt und bietet Platz für 57 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. In der Mäuseburg werden die Kinder von acht Fachkräften, einer PIA-Praktikantin, einer FSJ-lerin und der Einrichtungsleitung begleitet. Praktikant*innen aus sozialen/pflegerischen Berufsfeldern unterstützen das Team und nutzen unsere Kita als Praxisstelle. Ergänzt wird das Team durch eine Hauswirtschaftskraft, einen einrichtungsübergreifend tätigen Hausmeister und eine Reinigungskraft.

Als inklusive Einrichtung stehen wir in Kooperation mit dem Therapiezentrum Kranenburg und der Praxis „Bewegt“ aus Kleve, die für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf in unserer Kita tätig sind.

Je nach Buchungswunsch der Eltern werden die Kinder mit einem Stundenkontingent von 25, 35 oder 45 Wochenstunden in unserer Einrichtung betreut.

In unserer pädagogischen Arbeit gehen wir wertschätzend auf jedes Kind ein und bieten individuelle Anregungen im Alltag, die eine ganzheitliche Förderung der Entwicklung ermöglichen. Zu den Familien pflegen wir eine vertrauensvolle Beziehung, um im stetigen Austausch den Weg der Kinder gemeinsam begleiten zu können.

Zur Zeit arbeiten wir im Team aktiv an der Entwicklung unseres Konzeptes. Dabei orientieren wir uns am Kinderbildungsgesetz (KiBiz) und an dem Leitbild für Kindertagesstätten der AWO.

Aktuelles

1000 Euro für die „Mäuseburg“

Strahlende Kinderaugen gab es jetzt in der „Mäuseburg“ in Bedburg-Hau: Familie Arntz, tätig als proWIN-Berater, hatten der Kita die stattliche Summe von 1000 Euro gespendet. „Davon kauften wir einen Leuchttisch mit Zubehör sowie Bücher für alle Altersstufen“, erzählt Kita-Leiterin Wibke Kitzinger. Die Kinder freuten sich riesig über die spannenden Neuanschaffungen – und auch Kitzinger und ihr Team sind dankbar ob dieser großzügigen Spendenbereitschaft.

Erklärtes Ziel der proWIN-Unternehmensphilosophie ist die Förderung sozialer Projekte.

Kita „Mäuseburg“: Mäuschen schmückten Tannenbaum der Volksbank Schneppenbaum

Kita „Mäusburg“: Adventsbasar fand Riesen-Anklang

Jüngst fand in der Kita „Mäuseburg“ in Bedburg-Hau-Hasselt der Tag der offenen Tür mit Adventsbasar statt. Kita-Team und Kinder freuten sich über zahlreiche neugierige und interessierte Besucher und über einen bestens frequentierten Basar. „Aus dem Verkauf in der Caféteria und den Artikeln des Basars kam eine beachtliche Summe zusammen“, freut sich die Kita-Leiterin Wibke Kitzinger. Diese Einnahmen würden jetzt genutzt, um neue Spiele udn Bücher für die Kinder anzuschaffen.

Der ausdrückliche Dank des Teams gilt den vielen fleißigen und motivierten Eltern, ohne die der Tag in der Form nicht hätte umgesetzt werden können!