AWO – Familienreisen

In diesem Jahr hat die AWO erstmals auch Familienreisen im Angebot.

Stöbern Sie in unserem neuen Katalog.  

Reisen Sie mit Ihrer Familie und der AWO
nach Oberhof im Thüringer Wald

Das Familienzentrum AWO SANO gGmbH liegt am Waldrand des 10 Gehminuten entfernten Luftkurortes Oberhof in der Region Thüringer Wald. Saubere Luft und unberührte Natur wechseln sich mit zahlreichen Möglichkeiten zur Erholung ab. Das Familienzentrum ist ein barrierefreies Haus mit 66 Nichtraucherzimmern inkl. 8 rollstuhlgerechten Zimmern, die modernen Wohnkomfort bieten. Es stehen Einzel-, Doppel-, Vierbett- sowie Familienzimmer mit separaten Schlafräumen und Dusche/WC sowie TV zur Verfügung.

Ein Restaurant mit regionaler Küche, ein Biergarten, Gruppenräume sowie Sauna- und Fitnessbereich sowie Kosmetik- und Massage-Angebote sind vorhanden.

Besonders Familien mit Kindern sind eingeladen, die Umgebung mit einer Vielzahl von Angeboten zu erkunden. Das Reiseangebot beinhaltet die Oberhof All-Inklusiv-Card.

Reisetermine (7, 14 oder 21 Übernachtungen) sind zwischen dem 22.06. und dem 11.09. möglich.

Weitere Informationen hier

 

 

Thorsten Rupp als Tagespraktikant in Kita Nierspiraten
mehr

Seniorentagesstätte Goch mit neuer Leitung
mehr

Neuer Koch- und Backkurs für Kinder in Goch
mehr

Neue Stressbewältigungskurse: in Kevelaer mehr und Kleve mehr

Eltern Start: neuer Kurs in Kleve für Kinder bis 1 Jahr - noch Anmeldungen möglich!
mehr

Unsere Beratungsstelle ist umgezogen
mehr

Aufgaben und Bereiche unserer Integrationshilfe
mehr

AWO stellt Flüchtlinge im Bundesfreiwilligendienst ein
mehr

Fahrradhelm-Aktion war voller Erfolg
mehr

AWO und Verkehrswacht sammeln Fahrradhelme für Flüchtlingskinder
mehr

Bunte Faszinationsmatten für Mäuseburg-Kinder
mehr

OGS St. Antonius Kevelaer feierte 10. Geburtstag
mehr

SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks besucht AWOKita Storchennest
mehr

Bundespolizei spendet 1500 Euro an Frauenhaus
mehr

45. Kinder- und Jugendzeltlager auf dem Eltenberg
mehr

Benefiz-Fußballturnier der Bundespolizei zu Gunsten des Fördervereins des AWO-Frauenhauses Kleve
mehr

Integrationsbeauftragter: Gemeinde Bedburg-Hau 
und AWO Kreisverband Kleve kooperieren
mehr »»

Marion Kurth ist neue Chefin
der AWO im Kreis Kleve
mehr »»




 

Anmeldung