Reisen im Jahr 2017

Das Reiseprogramm für Senioren sowie das Jugendsprachreiseprogramm 2016 sind erschienen. Der Katalog kann in der AWO-Geschäftsstelle angefordert werden.

Download als PDF

Ihre Ansprechpartnerin:

Sabrina Upmeyer
Telefon 02821 - 899 39 44

Mail: 

reiseservice(_AT_)awo-kreiskleve.de


Reise nach Bad Kissingen
zum Hotel Sonneneck am Kurpark

Der sehr grüne und historische Kurort Bad Kissingen liegt in Bayern und zeichnet sich durch seine besonderen historischen Gebäude und Parkanlagen aus. Sie verbringen herrliche Frühsommertage vom 14. bis zum 27. Juni 2017 im familiär geführten Hotel Sonneneck, in zentraler Lage.

Die geschmackvoll und individuell eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC sowie TV, Telefon, Zimmersafe und größtenteils Balkon. Alle Zimmer sind bequem mit einem Lift erreichbar. Ein lichtdurchfluteter Gruppenraum, eine Bibliothek sowie eine Sonnenterrasse mit Garten laden zu Entspannung und Plauderei ein.

Das reichhaltige Frühstücksbuffet, die anerkannt gute Küche und die gepflegte Atmosphäre des Hauses garantieren einen angenehmen Aufenthalt.

Insgesamt stehen unserer Gruppe 10 Einzel- und 5 Doppelzimmer zur Verfügung.

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 967 Euro
Einzelzimmerzuschlag: 110,50 Euro


Mit der AWO nach Usedom

MIt der AWO geht's per Bus nach Usedom/Koserow. Die Zehn-Tage-Reise kann das ganze Jahr über gebucht werden, die aktuellen Termine sind unserem Katalog zu entnehmen.

Zu erkundigen sind die Reize der schönen Landschaft Koserow mit ihrem feinsandigen Strand, den lieblichen Bergen, den Wäldern und Wiesen. Die unberührte Natur bietet so viel Abwechslung, dass man während des Aufenthalts täglich neue Schönheiten entdecken kann. Die Reisenden übernachten in einer behindertengerechten Hotelanlage und genießen bei der Ankunft erst einmal einen hauseigenen Begrüßungsdrink. Sie wohnen in komfortablen Zimmern mit Balkon oder Terrasse und können sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie am Vier-Gänge-Menü laben. Im Bernstein-Medical-SPA besteht die Gelegenheit, eine Runde zu schwimmen oder es sich in der Sauna gut gehen zu lassen. Highlight der Reise ist die inkludierte Inselrundfahrt.

An den Reisen kann jeder teilnehmen, eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Informationen: Sabrina Upmeyer, Telefon: 02821 / 899 39 44 oder per Mail an

p.becker(_AT_)awo-kreiskleve.de
 oder direkt bei der AWO-Geschäftsstelle, Thaerstraße 21, Kleve.


 

 

Thorsten Rupp als Tagespraktikant in Kita Nierspiraten
mehr

Seniorentagesstätte Goch mit neuer Leitung
mehr

Neuer Koch- und Backkurs für Kinder in Goch
mehr

Neue Stressbewältigungskurse: in Kevelaer mehr und Kleve mehr

Eltern Start: neuer Kurs in Kleve für Kinder bis 1 Jahr - noch Anmeldungen möglich!
mehr

Unsere Beratungsstelle ist umgezogen
mehr

Aufgaben und Bereiche unserer Integrationshilfe
mehr

AWO stellt Flüchtlinge im Bundesfreiwilligendienst ein
mehr

Fahrradhelm-Aktion war voller Erfolg
mehr

AWO und Verkehrswacht sammeln Fahrradhelme für Flüchtlingskinder
mehr

Bunte Faszinationsmatten für Mäuseburg-Kinder
mehr

OGS St. Antonius Kevelaer feierte 10. Geburtstag
mehr

SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks besucht AWOKita Storchennest
mehr

Bundespolizei spendet 1500 Euro an Frauenhaus
mehr

45. Kinder- und Jugendzeltlager auf dem Eltenberg
mehr

Benefiz-Fußballturnier der Bundespolizei zu Gunsten des Fördervereins des AWO-Frauenhauses Kleve
mehr

Integrationsbeauftragter: Gemeinde Bedburg-Hau 
und AWO Kreisverband Kleve kooperieren
mehr »»

Marion Kurth ist neue Chefin
der AWO im Kreis Kleve
mehr »»




 

Anmeldung