FBW in Kevelaer

„Bleib locker“ - Neuer Kurs zur Stressbewältigung startet im Herbst

Der nächste Kurs zur Stressbewältigung, den das Familienbildungswerk der AWO an acht Kinderterminen und zwei Elternabenden in Kevelaer anbietet, startet im Herbt, die genauen Termine sind zeitnah der Presse zu entnehmen.

Stress kann sich auch bei Kindern körperlich und psychisch äußern: Betroffene Kinder klagen zum Beispiel über Magenschmerzen, Schweißausbrüche oder Kopfschmerzen, sind gereizt, stark erschöpft oder haben Angst. Ein vorbeugendes Stressbewältigungstraining kann schon im Grundschulalter sinnvoll sein.

Teilnehmen können versicherte Schüler des 2. bis 5. Schuljahres aller Krankenkassen. Die Kosten können von den gesetzlichen Krankenkassen ganz oder zum größten Teil erstattet werden. Die Kursgebühr beträgt 110 Euro. Jedes Kind erhält 1 Arbeitsheft und 1 CD.

Veranstaltungsort: AWO Tagesstätte Bury-St.-Edmunds Straße 5 (Öffentliche Begegnungsstätte) Kevelaer

Infos und Ansprechpartnerin: Monika Köpping, Telefon: 02821 / 836 3229

E-Mail:

awo-fbw(_AT_)awo-kreiskleve.de

 

 

Thorsten Rupp als Tagespraktikant in Kita Nierspiraten
mehr

Seniorentagesstätte Goch mit neuer Leitung
mehr

Neuer Koch- und Backkurs für Kinder in Goch
mehr

Neue Stressbewältigungskurse: in Kevelaer mehr und Kleve mehr

Eltern Start: neuer Kurs in Kleve für Kinder bis 1 Jahr - noch Anmeldungen möglich!
mehr

Unsere Beratungsstelle ist umgezogen
mehr

Aufgaben und Bereiche unserer Integrationshilfe
mehr

AWO stellt Flüchtlinge im Bundesfreiwilligendienst ein
mehr

Fahrradhelm-Aktion war voller Erfolg
mehr

AWO und Verkehrswacht sammeln Fahrradhelme für Flüchtlingskinder
mehr

Bunte Faszinationsmatten für Mäuseburg-Kinder
mehr

OGS St. Antonius Kevelaer feierte 10. Geburtstag
mehr

SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks besucht AWOKita Storchennest
mehr

Bundespolizei spendet 1500 Euro an Frauenhaus
mehr

45. Kinder- und Jugendzeltlager auf dem Eltenberg
mehr

Benefiz-Fußballturnier der Bundespolizei zu Gunsten des Fördervereins des AWO-Frauenhauses Kleve
mehr

Integrationsbeauftragter: Gemeinde Bedburg-Hau 
und AWO Kreisverband Kleve kooperieren
mehr »»

Marion Kurth ist neue Chefin
der AWO im Kreis Kleve
mehr »»




 

Anmeldung