FBW in Bedburg-Hau

Neuer Kurs: Coaching und
Unterstützung junger Erwachsener

Kostenlose Unterstützung in allen alltäglichen Belangen soll in dem neuen AWO-Kurs erwachsenen Geflüchteten ab 18 Jahren (bis 21) angeboten werden. Ein arabisch-, englisch- und französischsprachiger Kursleiter unterstützt ab dem 22. Mai, immer montags, 17 bis 19 Uhr, junge Menschen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kursort: Nördlicher Rundweg 10, Bedburg-Hau (rund sieben Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt)

Kursleiter: Hamid Benbouazza, Tel.: 0152 / 576 362 81

Anmeldung: AWO-Familienbildungswerk, Thaerstraße 21, 47533 Kleve, Telefon: 02821 / 836 3229, Mail:

awo-fbw(_AT_)awo-kreiskleve.de
(Monika Köpping)

 

 

Thorsten Rupp als Tagespraktikant in Kita Nierspiraten
mehr

Seniorentagesstätte Goch mit neuer Leitung
mehr

Neuer Koch- und Backkurs für Kinder in Goch
mehr

Neue Stressbewältigungskurse: in Kevelaer mehr und Kleve mehr

Eltern Start: neuer Kurs in Kleve für Kinder bis 1 Jahr - noch Anmeldungen möglich!
mehr

Unsere Beratungsstelle ist umgezogen
mehr

Aufgaben und Bereiche unserer Integrationshilfe
mehr

AWO stellt Flüchtlinge im Bundesfreiwilligendienst ein
mehr

Fahrradhelm-Aktion war voller Erfolg
mehr

AWO und Verkehrswacht sammeln Fahrradhelme für Flüchtlingskinder
mehr

Bunte Faszinationsmatten für Mäuseburg-Kinder
mehr

OGS St. Antonius Kevelaer feierte 10. Geburtstag
mehr

SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks besucht AWOKita Storchennest
mehr

Bundespolizei spendet 1500 Euro an Frauenhaus
mehr

45. Kinder- und Jugendzeltlager auf dem Eltenberg
mehr

Benefiz-Fußballturnier der Bundespolizei zu Gunsten des Fördervereins des AWO-Frauenhauses Kleve
mehr

Integrationsbeauftragter: Gemeinde Bedburg-Hau 
und AWO Kreisverband Kleve kooperieren
mehr »»

Marion Kurth ist neue Chefin
der AWO im Kreis Kleve
mehr »»




 

Anmeldung