Ehrenamtliches Engagement

„Wir sind ein Mitgliederverband, der für eine
sozial gerechte Gesellschaft kämpft und politisch Einfluss nimmt.
Dieses Ziel verfolgen wir mit ehrenamtlichem Engagement
und professionellen Dienstleistungen."

Sowohl ehrenamtliches Engagement als auch Mitgliedschaften sind charakteristisch für die Arbeiterwohlfahrt. Daher bieten der AWO Kreisverband Kleve, sowie die angeschlossenen Ortsvereine der Gemeinden, BürgerInnen die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Welche Möglichkeiten gibt es? Ganz konkret können Sie sich in bestehenden Einrichtungen des AWOKreisverbandes Kleve engagieren. In diesem Falle werden wir in einem Vorgespräch gemeinsam prüfen, wo Bedarf besteht und welche Aufgaben übernommen werden können.

Sie haben selbst eine Idee, wie und wo sie Ihre ehrenamtliche Hilfe einbringen möchten, eventuell planen Sie ein Projekt in Ihrer Gemeinde oder eine einzelne Hilfsaktion? Auch in diesem Falle bietet der AWO Kreisverband Kleve Ihnen organisatorische Unterstützung bei der Umsetzung an, denn die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement und Eigeninitiative liegt uns am Herzen.

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu ehrenamtlichen Engagement beim AWO Kreisverband Kleve haben, wenden Sie sich bitte an unsere Verbandsentwicklung, Natalie Guntlisbergen, Telefon 02821 / 899 39 49
oder

natalie.guntlisbergen(_AT_)awo-kreiskleve.de
.

 

 

Thorsten Rupp als Tagespraktikant in Kita Nierspiraten
mehr

Seniorentagesstätte Goch mit neuer Leitung
mehr

Neuer Koch- und Backkurs für Kinder in Goch
mehr

Neue Stressbewältigungskurse: in Kevelaer mehr und Kleve mehr

Eltern Start: neuer Kurs in Kleve für Kinder bis 1 Jahr - noch Anmeldungen möglich!
mehr

Unsere Beratungsstelle ist umgezogen
mehr

Aufgaben und Bereiche unserer Integrationshilfe
mehr

AWO stellt Flüchtlinge im Bundesfreiwilligendienst ein
mehr

Fahrradhelm-Aktion war voller Erfolg
mehr

AWO und Verkehrswacht sammeln Fahrradhelme für Flüchtlingskinder
mehr

Bunte Faszinationsmatten für Mäuseburg-Kinder
mehr

OGS St. Antonius Kevelaer feierte 10. Geburtstag
mehr

SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks besucht AWOKita Storchennest
mehr

Bundespolizei spendet 1500 Euro an Frauenhaus
mehr

45. Kinder- und Jugendzeltlager auf dem Eltenberg
mehr

Benefiz-Fußballturnier der Bundespolizei zu Gunsten des Fördervereins des AWO-Frauenhauses Kleve
mehr

Integrationsbeauftragter: Gemeinde Bedburg-Hau 
und AWO Kreisverband Kleve kooperieren
mehr »»

Marion Kurth ist neue Chefin
der AWO im Kreis Kleve
mehr »»




 

Anmeldung